excavator 02

Mining_New 01

Projects Main Pic

Neue Grenzen Erforscht

 

Projekte

Unsere Projekte finden immer in der Nähe von Tageabbaumöglichkeiten für seltene Mineralien statt, die weniger kapitalintensiv sind. Diese Kriterien werden vor allem in unterentwickelten Regionen Afrikas erfüllt. Der Fortschritt der Technik ermöglicht eine wesentlich kostengünstigere Forschung. Beispiele für Technologien sind erneuerbare Energien, mobile Wasseraufbereitung und der Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen. Dies erhöht die Mobilität, reduziert Logistikanforderungen und verringert den Zeitaufwand, um abgelegene Gebiete zu erreichen, was alles zu wesentlich geringeren Kosten und einem reduzierten Investitionsrisiko beiträgt. Die Mineralien auf die wir uns konzentrieren, sind alle hochwertigen Mineralien, die in geringer Menge verfügbar sind, die keine umfangreichen Investitionen in die Transportlogistik erfordern. In diesem Zusammenhang suchen wir nach Tantal und Gold.

Maniema  Projekt

Tanganyika Projekt

Die Provinz Maniema in der Demokratischen Republik Kongo ist bekannt für ihre Gold-, Tantalit-, Wolframit- und Zinnvorkommen. Hauptsächlich werden die Minen von Kleinbergbauern , ...

Tanganjika in der Demokratischen Republik Kongo ist für das Vorkommen von Tantalit bekannt. Tantalit ist ein Erz, das Tantal enthält. Es wurden schon oft Vorkommnisse von Tantal und Niobium ausgemacht.

 

Maniema Projekt

Die Provinz Maniema in der Demokratischen Republik Kongo ist bekannt für ihre Gold-, Tantalit-, Wolframit- und Zinnvorkommen. Hauptsächlich werden die Minen von Kleinbergbauern, kleinen Bergbaubetrieben und einigen wenigen, formal etablierten Bergbauunternehmen bewirtschaftet. Kleinbergbauern entdecken ständig neue Ablagerungen von Gold und anderen Mineralien in dicht bewaldeten Gebieten. In vielen Fällen gibt es nicht genügend lokale Käufer.

In den nördlichen und zentralen Gebieten von Maniema wurden umfangreiche Bewertungen der Gold- und Tantalit-Lagereigenschaften sowie der Produktquellen aus dem handwerklichen Bergbau durchgeführt. Als Ergebnis des Bewertungsprozesses identifizierte unsere DRC-Subvention SR Tanmin sieben Gebiete für die weitere Exploration von Gold und Tantalit. Vier Gebiete in Pangi und eines in Kabambare wurden für die Goldexploration identifiziert. Zwei Gebiete in Punia wurden für die Tantalitenerkundung identifiziert. Alle Anträge wurden genehmigt und fünfjährige Explorationsrechte gewährt.

SR Tanmin beantragte und erhielt Lizenzen für den Aufbau eines Goldhandelsbetriebs sowie von Einrichtungen zur Behandlung und zum Handel mit Tantaliten in der Provinz Maniema. Auf diese Weise kann SR Tanmin Einnahmen erzielen, während die Explorationsarbeiten fortgesetzt werden. Die Hauptanlage befindet sich in Kindu, der Hauptstadt der Provinz Maniema

 

Tanganyika Projekt

Tanganjika in der Demokratischen Republik Kongo ist für das Vorkommen von Tantalit bekannt. Tantalit ist ein Erz, das Tantal enthält. Es wurden schon oft Vorkommnisse von Tantal und Niobium ausgemacht.

Unser Projekt in Tanganjika wird von unserer Tochtergesellschaft SR Tanmin umgesetzt. Diese Region ist reich an Tantalit, dem Erz das Tantal in Form von Ta2O5 enthält. Viele der Tantalit-Ablagerungen in diesem Bereich enthalten Niobium, weshalb diese Art von Erz für Prozessoren stark gefragt ist.

Tantal findet eine breite industrielle Anwendungen einschließlich der Verwendung in der Herstellung von Teilen für elektronische Geräte wie Mobiltelefone, Kameralinsen, spezielle Stahllegierungen, medizinische Geräte und vieles mehr.

SR Tanmin erwarb eine Explorationsgenehmigung auf einer Fläche von rund 200 Quadratkilometern nördlich von Nyunzu. Die nächsten Schritte umfassen geologische Untersuchungen und Schreibtischstudien, um spezifischere Explorationsziele zu bestimmen. Die Ergebnisse zeigen die am besten geeigneten Positionen für die Errichtung kleiner Minen.


Für die kleinen Minen sind die wichtigsten Komponenten zuverlässige Extraktionsgeräte und Waschanlagen, die das Tantalkonzentrat vom Boden trennen sollen. Die Waschanlagen sind speziell für die Trennung von Tantalkonzentrat (Tantalit) ausgelegt, wobei die Dichte und damit die Schwerkraft des Materials genutzt werden, um es vom Abfall zu trennen. Die weitere Verarbeitung umfasst das Zerkleinern des Konzentrats und das Entfernen unerwünschter Materialien mit Magnettrenngeräten, um die Qualität des Tantalkonzentrats zu verbessern.

Sumo Resources Plc

Kemp House

152 City Road

London EC1V 2NX

United Kingdom

+44 203 693 3820

© Copyright Sumo Resources Plc 2020

Logo Ver 1.png